Funkübung Kreuzberg 2021

Am Freitag den 16.07.2021 fand im Stadtgebiet Freyung eine Funkübung statt. Der Ausrichter dieser Übung war unsere Feuerwehr.

Ort der Übung: Stadtgebiet Freyung und nähere Umgebung
Dauer der Übung: ca. 2 Stunden
Art der Übung: Funkübung/Funkausbildung

Wichtig: Es wurde sich streng an die geltenden Regelungen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie gehalten.
Die Fahrzeuge, die in der Gemeinschaftsübung unterwegs waren, wurden nur mit der maximal möglichen Anzahl an Personen besetzt. Damit alle an der Übung teilnehmen konnten, haben wir parallel mit den anderen Teilnehmern noch eine kleine Funkübung bei uns in Kreuzberg abgehalten. Hier wurde sich an die Mindestabstände, Maskenpflicht und die nötigen Kleingruppen gehalten. Weitere Informationen zu den aktuellen Regelungen gibt es auf der Homepage der LFV Bayern.

Was macht ihr in so einer Funkübung?

Bei dieser Funkübung waren wir der Organisator der Übung was bedeutet, dass wir die Inhalte der Übung ausgearbeitet und die Übung organisiert haben.

An einer Übung im Stadtgebiet nehmen die folgenden Feuerwehren teil:

  • FF Freyung
  • FF Winkelbrunn
  • FF Ahornöd
  • FF Köppenreut-Falkenbach
  • FF Neureut-Aigenstadl
  • FF Kreuzberg

Ziel der Übung ist es die Abläufe im Funkgespräch zu üben und die richtige Funkdisziplin zu erlenen. Außerdem werden die Funkgespräche genutzt, um Aufgaben und Arbeiten zu verteilen die die Feuerwehren abarbeiten müssen. Dadurch wird erreicht, dass ein reger Funkverkehr zwischen den Teilnehmern der Übung herrscht.

Wenn du noch mehr über das Funken erfahren willst, so können wir dir die folgenden Links auf unserer Homepage empfehlen:

FF Kreuzberg - Funkübung Kreuzberg - 16.07.2021
FF Kreuzberg – Funkübung Kreuzberg – 16.07.2021

Haben wir dein Interesse geweckt?

Wir würden uns freuen, wenn wir dich für unsere Arbeit begeistern konnten! Wir freuen uns jederzeit über neue Interessierte und auch Mitglieder im Verein, der aktiven Mannschaft, sowie der Kinder– und Jugendfeuerwehr.
Wenn du weitere Informationen über die Mitgliedschaft in unserem Verein erhalten willst, dann besuche doch einfach unsere Seite „Mitglied werden!“ – Hier bekommst du alle wichtigen Informationen.
Wenn es Fragen gibt, dann melde dich einfach jederzeit über unser Kontaktformular. Hier versuchen wir dir so schnell wie möglich zu antworten.

Herzlichen Dank für dein Interesse an unserer Feuerwehr!

Hast du es schon gewusst?

Unsere Feuerwehr ist auch in den Sozialen Medien sehr aktiv und aus diesem Grund würden wir uns freuen, wenn du uns auch auf unseren anderen Kanälen folgen würdest. Damit du und hier schneller finden kannst haben wir dir anbei eine Liste unserer Profile zusammengestellt – Viel Spaß beim Stöbern: