Maschinisten

Hier wollen wir euch einen kurzen Überblick über die Aufgaben und Tätigkeiten unserer Maschinisten geben.

Was bedeutet es ein Maschinist in unserer Wehr zu sein:

Als Maschinist ist man für verschiedene wichtige Bereiche im aktiven Feuerwehrdienst verantwortlich. Da wir dank unserer Ausrüstung für die Wasserförderung über die lange Schlauchstrecke optimal ausgerüstet sind, ist dies eine der Hauptaufgaben unserer Maschinisten.
Warum sind wir hierfür besonders gut ausgestattet: Unser LF 10/6 hat neben der nach Norm verbauten Heckpumpe auch noch eine TS 8/8 mit in der Beladung. Außerdem besitzt die FF Kreuzberg einen Schlauchwagen mit 500m Schlauchlänge.

Maschinistenübung - Kurzer Boxenstop
Maschinistenübung – Kurzer Boxenstop

Was sind die Aufgaben eines Maschinisten:

  • Fahrer der verschiedenen Fahrzeuge
  • Bedienung der Feuerlösch-Kreiselpumpen
  • Bedienung von kraftbetriebenen Geräten
  • Sicherstellung der Einsatzbereitschaft der Geräte und Fahrzeuge
  • Pflege der Gerätschaften
  • Pflege der Fahrzeuge
Wasserförderung über lange Schlauchstrecke
Wasserförderung über lange Schlauchstrecke

Wie sind die Maschinisten in Kreuzberg organisiert:

In unserer Feuerwehr sind 3 Gerätewarte tätig, die von 8 weiteren Maschinisten unterstützt werden.

  • Michael Pauli (Hauptmaschinist)
  • Wolfgang Nußhart (1. Gerätewart)
  • Hannes Eder (2. Gerätewart)
  • Bernhard Hackl (3. Gerätewart)
  • Markus Raab
  • Daniel Schreib
  • Dominik Seidl
  • Johannes Groß
  • Siegfried Wilhelm
  • Bernhard Freund
  • Patrick Praml
Gemeinschaftsübung Zwölfhäuser - Maschinisten bei der Arbeit
Gemeinschaftsübung Zwölfhäuser – Maschinisten bei der Arbeit

Wie sieht die Ausbildung eines Maschinisten aus bzw. welche Ausbildungsinhalte werden abgedeckt – hier nur ein Ausschnitt:

  • Aufgaben des Maschinisten
  • Löschfahrzeuge
  • Motorenkunde
  • Rechtsgrundlagen
  • Löschwasserentnahmestellen
  • Wasserförderung
  • Feuerlösch-Kreiselpumpen
  • Entlüftungseinrichtungen
  • Saugbetrieb
  • Kraftbetriebene und weitere Geräte
  • Weitere Geräte
  • Wasserförderung über lange Schlauchstrecken

(Quelle: http://www.maschinistenausbildung-frg.de/ausbildung.html)

Gemeinschaftsübung Neureut - Unser LF 10/6
Gemeinschaftsübung Neureut – Unser LF 10/6

Wie oft bzw. was wir bei der FF Kreuzberg geübt:

Einmal im Jahr findet eine Hauptübung zum Thema „Maschinist“ statt. Hier werden unsere Maschinisten über alle Neuerungen geschult und die wichtigsten Grundlagen wiederholt. Unsere Maschinisten veranstalten außerdem in unterschiedlichen Abständen Übungen für unsere aktive Mannschaft. Bei diesen Übungen werden die aktiven an bestimmten Geräten geschult bzw. das Thema Fahrzeugkunde vermittelt. Zum Jahresabschluss treffen sich unsere Maschinisten zusammen mit den Aktiven zur „Einwinterung“ bei welcher die Gerätschaften für den Winter vorbereitet werden. Natürlich beteiligen sich unsere Maschinisten auch an Gemeinschafts- und Großübungen wir man z.B. in den folgenden Beiträgen nachlesen kann:

Haben wir dein Interesse geweckt? Gibt es Fragen die wir beantworten können? Willst du Teil unseres Teams werden? Willst du uns als Maschinist unterstützen? Dann melde dich bitte über unser Kontaktformular!

Gemeinschaftsübung Zwölfhäuser - Unsere Maschinisten an der TS 8/8.
Gemeinschaftsübung Zwölfhäuser – Unsere Maschinisten an der TS 8/8.