Auf dieser Seite wollen wir euch alle wichtigen Nachrichten und Feeds von Polizei, Nachrichtenstellen oder sonstigen Organisationen anbieten, die in unseren Augen wichtige Informationen für die Bevölkerung bereitstellen.

Herzlichen Dank an alle Stellen, die diese Feeds für die Öffentlichkeit bereitstellen.

Bei Fragen, Wünschen und Anträgen zur Erweiterung bitte jederzeit gerne unser Kontaktformular verwenden, um mit uns in Kontakt zu treten.

Polizei Niederbayern

RSS-Fehler: A feed could not be found at `https://www.polizei.bayern.de/niederbayern/polizei.rss`; the status code is `404` and content-type is `text/html`

Nachrichten Niederbayern

  • von Regionalnachrichten aus Oberbayern
    Die Mega-Fusion zweier Sparkassen ist gescheitert: Die Sparkasse Ingolstadt Eichstätt und die Kreissparkasse Kelheim werden sich nicht zusammenschließen. Nach zwei Sitzungen am Montag wurden die Pläne gekippt.
  • von Mittags in Niederbayern und Oberpfalz
    Im Landkreis Rottal-Inn beginnt ein dreitägiges Laien-Theater-Spektakel: Die Massinger Freilichttheatertage feiern ihr 20-jähriges Bestehen. Das Theater mit vielen Laienschauspielgruppen im Programm ist mittlerweile eine Institution in Niederbayern.
  • von Regionalnachrichten aus Niederbayern
    Straftaten im öffentlichen Raum sind ein Problem. Auch in Niederbayern und der Oberpfalz. Die Sicherheitsberichte der Polizeipräsidien bestätigen 2023 gestiegene Zahlen. Wie sicher ist es jetzt, wenn bei schönem Wetter Menschen länger unterwegs sind?
  • von Regionalnachrichten aus Niederbayern
    Obwohl das Bistum Passau im vergangenen Jahr weniger Kirchensteuer eingenommen hat, ist der Jahresabschluss 2023 unerwartet positiv ausgefallen. Ein Grund dafür: Die Erholung der Finanzmärkte. Von dem Überschuss sollen auch Pfarreien profitieren.
  • von Regionalnachrichten aus Niederbayern
    Die Franz-Josef-Strauß-Brücke ist einer der wichtigsten Donauübergänge im Raum Passau. Jetzt ist sie für neun Wochen gesperrt – für Sanierungsarbeiten. Verkehrsteilnehmer sollen sie weiträumig umfahren – und müssen sich auf Behinderungen einstellen.
  • von BAYERN 1 am Morgen
    Zwei mutmaßlich Kriminelle saßen im Auto und waren wohl kurz davor, einem angeblich gutgläubigen Ehepaar Geld abzuknöpfen. Doch dieses verhielt sich schlau. Die Polizei schnappte die vermeintlichen Betrüger direkt am Tatort im Landkreis Rottal-Inn.
  • von Bayern 2 Zeit für Bayern
    Nicht nur die Kämpfer vom 20. Juli oder die Weiße Rose haben Widerstand gegen die Nazis geleistet. In Bayern gab es viele kleine Leute, die das NS-Regime frei heraus kritisiert haben. Oft kamen sie dafür in "Schutzhaft" oder ins KZ. Einige Beispiele.
  • von Regionalnachrichten aus Niederbayern
    Ex-Fußballprofi Bastian Schweinsteiger hat die Schirmherrschaft des Golfturniers "Kaiser-Cup" in Bad Griesbach übernommen. Die Benefizveranstaltung trägt nicht mehr den Namen des verstorbenen Franz Beckenbauer, sondern heißt nun "Schweinsteiger-Cup".
  • von BR24 im BR Fernsehen
    Mit der EM enden zwar die Grenzkontrollen im Nordwesten Deutschlands – aber lange nicht überall. An Bayerns Grenzen nach Österreich und Tschechien laufen sie erstmal weiter. Warum und was Söder mit der bayerischen Grenzpolizei vorhat.
  • von BR24
    In knapp sechs Wochen beginnen die Paralympischen Spiele in Paris. Unter den heute 142 vorgestellten deutschen Athleten sind auch vier aus Ostbayern – je zwei Sportler aus Niederbayern und der Oberpfalz.

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

  • Die Deutsche Strategie zur Stärkung der Resilienz gegenüber Katastrophen (kurz: Resilienzstrategie) wurde 2022 beschlossen. Mit dem Umsetzungsplan ist jetzt ein weiterer wichtiger Meilenstein auf dem Weg hin zu einem resilienten Deutschland erreicht.
  • Der 2017 entwickelte Materialkoffer zum Kurzfilm „Rettet die Retter – Abenteuereinsatz im Land der Helferinnen und Helfer“ wird bei vier Kindertagesstätten eingesetzt, um Kindern eine Kultur des Helfens zu vermitteln.
  • Vom 5. bis 7. Februar 2025 veranstaltet das BBK den zweiten Fachkongress „Forschung für den Bevölkerungsschutz“ im World Conference Center Bonn. Der Call for Papers läuft bis zum 15. August 2024.
  • Als ein Element der Maßnahmen zum Schutz Kritischer Infrastrukturen (kurz: KRITIS) ist der sogenannte „Baukasten KRITIS“ erarbeitet worden. Er dient als Informations- und Diskussionsangebot zur Stärkung der Krisenvorsorge und Krisenbewältigung.
  • Mit Hilfe des Risikomanagements können mögliche Ereignisse im Hinblick auf ihre zu erwartenden Auswirkungen untersucht werden. Risiken werden analysiert und bewertet. Anhand daraus gewonnener Ergebnisse lassen sich Gegenmaßnahmen zum Schutz Kritischer Infrastrukturen (kurz: KRITIS) ableiten und umsetzen.
  • Um die Bevölkerung effektiv vor Krisen und Katastrophen schützen zu können, ist eine erfolgreiche Zusammenarbeit von staatlichen und kommunalen Stellen (Gefahrenabwehr und Katastrophenschutz) und Betreibern Kritischer Infrastrukturen (kurz: KRITIS-Betreiber) unerlässlich.
  • Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe betreibt in Ruhmannsdorf ein Chlorkalklager, das aufgrund der Gefahrstoffeinstufung und der Überschreitung der Mengenschwelle des Anhangs I der Störfallverordnung den erweiterten Pflichten unterliegt.
  • Um medizinisch auf alle Lagen vorbereitet zu sein, hält der Bund deutschlandweit 61 Medizinische Task Forces (kurz: MTF) zur sanitätsdienstlichen Versorgung von Patientinnen und Patienten vor. Eigentlich für die Zivile Verteidigung vorgesehen, können sie auch während der UEFA Fußball-Europameisterschaft der Herren 2024 zum Einsatz kommen.
  • Der Bewerbungsaufruf für den BMI-Förderpreis richtet sich an Organisationen und Unternehmen, die besonderes Engagement im Bereich des Bevölkerungsschutzes geleistet haben. Die diesjährige Bewerbungsphase läuft noch bis zum 30. Juni 2024.

BR Verkehrsservice

Fotowettbewerb 2020
Fotowettbewerb 2020