Jugendübung – Schnellangriff

Am Mittwoch den 22.07.2020 hat sich unsere Jugend um 18:00 Uhr am Feuerwehrhaus getroffen. Das Thema der Übung war der Auf- und Abbau unseres Schnellangriffes.

Ort der Übung: Kreuzberg Anger

Wichtig: Während der Übung wurden natürlich die im Moment geltenden Regeln zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie eingehalten.

Themen der Übung:

  • Auf- und Abbau des Schnellangriffes
  • Handhabung von Übergangsstücken
  • Auffüllen unseres 1000l Löschwassertanks

Ziel der Übung war es den Durchfluss einer Rohrleitung zu überprüfen – somit haben wir hier unseren „neuen“ Jugendlichen die Möglichkeit gegeben bei einem „echten Einsatz“ mitzuhelfen.

Nach ca. 1,5 Stunden haben wir unsere Übung beendet und unseren Wassertank wieder befüllt.

Wer sich genauer über solche Schnellangriffseinrichtungen informieren will, dem empfehlen wir den folgenden Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Schnellangriffseinrichtung

Herzlichen Dank an alle die bei der Übung dabei waren – Außerdem möchten wir uns an dieser Stelle herzlich für die Getränkespende bedanken!

Haben wir dein Interesse geweckt? Willst du auch Teil von unserem Team sein? Dann melde dich bei uns! Nutze hierzu einfach unser Kontaktformular.