Jugend: Hydrantenkunde

Am Donnerstag den 03.11.2022 haben wir uns um 18:00 Uhr zu einer Jugendübung mit dem Thema Hydrantenkunde getroffen. Alle Informationen gibt es hier im Beitrag.

Ort: Kreuzberg – Dorf/Anger, Grafenau
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Thema: Hydrantenkunde, Abholen der Atemschutzgeräte

Was könnt ihr uns zur Übung „Hydrantenkunde“ berichten?

Auch diesen Donnerstag haben wir uns zu unserer wöchentlichen Jugendübung getroffen. Unsere Jugendübungen finden aktuell (Stand 2022) immer um 18:00 Uhr an einem Donnerstag statt.

Da der Winter näherkommt, die Abzeichen für dieses Jahr abgeschlossen sind und auch der Übungsbetrieb zusammen mit den Aktiven schon fast komplett abgeschlossen ist, ändert sich auch die Jugendarbeit bei uns in Kreuzberg im „Winter“. Somit werden „Arbeiten“, für die wir im Sommer keine Zeit hatten, in dieser Übergangszeit erledigt. Ein Beispiel hierfür findet ihr im Beitrag aus der letzten Woche: „Jugend: Kapelle und Löschwasserbehälter„.

Diese Woche hatten wir drei Aufgaben oder Ziele, die wir erreichen wollten:

  1. Schulung zu den neuen Hydranten im Dorf
  2. Kontrolle einiger Hydranten im Randgebiet
  3. Abholen der gereinigten und geprüften Atemschutzgeräte in Grafenau

Zu unserer Übung haben wir uns um 18:00 Uhr im Feuerwehrhaus getroffen. Hier haben wir unsere Übungs- und Einsatzkleidung angezogen. Nach kurzer Zeit im Feuerwehrhaus sind wir zu dem ersten Hydranten bei dem Löschwasserbehälter in Kreuzberg-Anger aufgebrochen. Hier haben wir dann den richtigen Umgang mit den Hydranten geschult.

Im Nachgang sind wir dann die Hydranten im Außenbereich abgefahren und haben diese gespült und deren Zustand überprüft. Hier möchten wir alle die einen Hydranten im „Garten“ haben darauf hinweisen, dass uns bei der Feuerwehr extrem geholfen ist, wenn die Hydranten im Winter schneefrei gehalten werden – Danke für die Mithilfe!

Nach dem Spülen der Hydranten sind wir nach Grafenau zur Atemschutzübungsstrecke aufgebrochen. Hier werden auch die Gerätschaften gereinigt und geprüft.

Gegen 20:30 Uhr haben wir dann unsere Übung beendet. Im Anschluss an die Übung haben wir noch im Schulungsraum von unserem Feuerwehrhaus „geratscht“ und den Abend ruhig ausklingen lassen.

Danke an alle, die bei der Übung mitgeholfen haben.

FF Kreuzberg - Jugendübung 03.11.2022 - Hydrantenkunde und abholen der Atemschutzgeräte
FF Kreuzberg – Jugendübung 03.11.2022 – Hydrantenkunde und abholen der Atemschutzgeräte

Haben wir dein Interesse geweckt?

Ja? Das wäre natürlich genial! Wir bei der Feuerwehr in Kreuzberg sind ständig auf der Suche nach neuen begeisterten Personen, die sich bei uns im Verein, der aktiven Mannschaft oder in der Kinder– und Jugendfeuerwehr einbringen wollen. Wenn du weitere Informationen bekommen willst, so können wir dir die Seite „Mitglied werden!“ empfehlen.
Außerdem kannst du uns immer über unser Kontaktformular erreichen. Hier beantworten wir dir gerne die eine oder andere Frage zum Thema „Feuerwehr Kreuzberg“.

Hast du es schon gewusst?

Unsere Feuerwehr ist auch in den Sozialen Medien sehr aktiv und aus diesem Grund würden wir uns freuen, wenn du uns auch auf unseren anderen Kanälen folgen würdest. Damit du und hier schneller finden kannst haben wir dir anbei eine Liste unserer Profile zusammengestellt – Viel Spaß beim Stöbern: