Jugend: Jahresabschluss

Am Freitag den 23.12.2022 hat unsere Jugendfeuerwehr den Jahresabschluss gefeiert. Weitere Informationen gibt es hier im Beitrag.

Ort: Feuerwehrhaus Kreuzberg
Beginn: 18:00 Uhr
Thema: Jahresabschluss

Was können wir euch zum Jahresabschluss der Jugend berichten?

Gegen 18:00 Uhr haben wir uns zum gemeinsamen Jahresabschluss getroffen. Zu dieser kleinen Feier vor Weihnachten haben wir alle Jugendlichen, Helfer und Betreuer eingeladen, die unsere Jugendfeuerwehr das ganze Jahr unterstützen.

Neben vielen Gesprächen und guter Musik gab es natürlich auch Kinderpunsch und zum Essen gab es einige Familienpizzas.

Den Großteil des Abend haben wir aber mit dem „Kartln“ und dem Spielen von Activity gefüllt.
Hier wurden auf kreative Art und Weise viele Begriffe erklärt, gemalt oder pantomimisch dargestellt.

Wir möchten den Beitrag nutzen, um uns nochmal herzlich bei unserer Jugendfeuerwehr zu bedanken – In diesem Jahr habt ihr vieles geleistet und unsere Feuerwehr beziehungsweise unseren Verein sogar auf Landesebene vertreten. Wir sind stolz und dankbar eine Mannschaft wie euch zu haben.

Außerdem möchten wir uns beim Verein, der Führung und unserer aktiven Mannschaft bedanken, die unserer Jugend immer mit Rat und Tat zur Seite stehen und uns immer unterstützen.

Wir als Feuerwehr Kreuzberg wünschen euch allen auf diesem Weg frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

FF Kreuzberg - Jugend Jahresabschluss 2022
FF Kreuzberg – Jugend Jahresabschluss 2022

Haben wir dein Interesse geweckt?

Ja? Das wäre natürlich genial! Wir bei der Feuerwehr in Kreuzberg sind ständig auf der Suche nach neuen begeisterten Personen, die sich bei uns im Verein, der aktiven Mannschaft oder in der Kinder– und Jugendfeuerwehr einbringen wollen. Wenn du weitere Informationen bekommen willst, so können wir dir die Seite „Mitglied werden!“ empfehlen.
Außerdem kannst du uns immer über unser Kontaktformular erreichen. Hier beantworten wir dir gerne die eine oder andere Frage zum Thema „Feuerwehr Kreuzberg“.

Hast du es schon gewusst?

Unsere Feuerwehr ist auch in den Sozialen Medien sehr aktiv und aus diesem Grund würden wir uns freuen, wenn du uns auch auf unseren anderen Kanälen folgen würdest. Damit du und hier schneller finden kannst haben wir dir anbei eine Liste unserer Profile zusammengestellt – Viel Spaß beim Stöbern: