Interesse an einem Cabrio?

Unter dem Begriff „Für Bastler“ könnte man das gezeigte Auto bestimmt noch auf eBay verkaufen – Aber Scherz bei Seite: Am Freitag den 19.06.2020 haben wir wieder unseren Übungsbetrieb aufgenommen.

THL Übung - 19.06.2020
THL Übung – 19.06.2020

Wichtig: Bei unseren Übungen werden die aktuellen Sicherheitsbestimmungen die vom Landesfeuerwehrverband ausgegeben wurden eingehalten. D.h. wir haben auf die Gruppengröße, die Abstände und die Hygienemaßnahmen geachtet.

Um 19:00 Uhr haben wir uns am Feuerwehrhaus in Kreuzberg getroffen und sind gemeinsam zum „Sonnwendfeuerplatz“ neben den Kreuzberger Sportplätzen gefahren.
Hier hat dann auch schon unser „Patient“ ein alter Ford Focus auf uns gewartet.

Thema der Übung war „THL“, also technische Hilfeleistung.
Ziel der Übung war es, dass wir uns nach der langen COVID-19 Zwangspause wieder mit unseren Gerätschaften zur technischen Hilfeleistung vertraut machen und ein Gefühl dafür bekommen, was man mit den Geräten die wir bei uns am Fahrzeug mitführen alles bewerkstelligen kann. Für alle die es nicht wissen: Wir in Kreuzberg sind keine „Spreizer-Feuerwehr“ somit müssen wir aber in Notfällen auch wissen was mit unseren Werkzeugen genau möglich ist.

Zu Beginn der Übung wurden von der Mannschaft, die aus den Aktiven und auch Jugendlichen aufgebaut war, alle nötigen oder möglichen Geräte zur technischen Hilfeleistung aus dem Fahrzeug geholt. Hierzu zählten z.B.:

  • Gerätschaften zur Verkehrsabsicherung (Eigenschutz)
  • Gerätschaften zum Reinigen der Straße und zum Binden von Öl (Umweltschutz)
  • Gerätschaften zur „Arbeit“ am Unfallobjekt, z.B. Winkelschleifer, Büffel, Säbelsäge, Notfallhammer, Gurtmesser, Ölpfanne, …
  • Andere mögliche Geräte zur technischen Hilfeleistung, z.B. Brechstangen, Feuerwehräxte, …

Kurz gesagt: Es soll den Aktiven und der Jugend ein Gefühl vermittelt werden, wie viele Werkzeuge wir mitführen und wie diese eingesetzt werden.

Nach dem „Sammeln“ aller Gerätschaften wurden diese immer im Trupp und unter Einhaltung der COVID-19 Bestimmungen am Fahrzeug getestet und ausprobiert. Somit wurde das Öffnen von Türen, das Öffnen von Fenstern am Fahrzeug so wie der technische Umgang mit Gerät und Maschine geübt.

Das Ergebnis: Ein Cabrio.

Nach der Übung wurde der Übungsplatz gereinigt und das Fahrzeug wurde dann von einem Fahrzeugverwerter abgeholt.

Herzlichen Dank an alle die sich bei dieser interessanten Übung beteiligt haben!

Haben wir dein Interesse geweckt? Möchtest du dich auch aktiv in unsere Feuerwehr einbringen? Dann melde dich doch einfach! Nutze hierzu einfach unser Kontaktformular.

Anbei einige Bilder der Übung:

THL Übung - 19.06.2020
THL Übung – 19.06.2020
THL Übung - 19.06.2020
THL Übung – 19.06.2020
THL Übung - 19.06.2020
THL Übung – 19.06.2020
THL Übung - 19.06.2020
THL Übung – 19.06.2020