„Freyung räumt auf“ – 2019

Am Samstag den 13.04.2019 war es wieder soweit – Von der Stadt Freyung wurde die Aktion „Freyung räumt auf“ organisiert.

Auch wir waren heuer wieder dabei! Beginn der Aktion war um 8:00 Uhr.

Einige unserer Jugendlich haben zusammen mit ein paar Mitgliedern des Vereins folgende Bereiche um Kreuzberg herum gereinigt:

  • B533 zwischen Reschmühle und Lidl
  • Den „Mühlweg“
  • Die St2127 von Kreuzberg bis zum Goldenen Steig

Im Anschluss an die Aktion gab es in Freyung eine Brotzeit und Getränke, die von der Stadt Freyung gestellt wurden.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen die dabei waren und bei den Organisatoren bedanken – Eine super Aktion die dringend unterstützt werden muss und an der sich mehr Personen ein Beispiel nehmen sollten.

WARUM? Wie jedes Jahr war es auch dieses Jahr wieder erschreckend wie viel Müll neben den Straßen zu finden ist – in unseren Augen ist es nicht verständlich, warum man seinen Abfall neben die Straße werfen muss! ÜBERLEGT MAL: Es ist unsere Welt auf der wir leben und es ist unsere Aufgabe, dass diese lebenswert bleibt!

Willst du Teil unseres Teams werden? Willst du dich einbringen? Willst du etwas für die Allgemeinheit und die Umwelt tun? Dann melde dich bei uns.
Wie? Nutze dazu einfach unser Kontaktformular.

Anbei einige Bilder der Aktion:

"Freyung räumt auf" - 2019 - Melanie und Matthias helfen fleißig mit.
„Freyung räumt auf“ – 2019 – Melanie und Matthias helfen fleißig mit.
"Freyung räumt auf" - 2019 - Gruppenbild am Bauhof
„Freyung räumt auf“ – 2019 – Gruppenbild am Bauhof