Einsatz: Wasser im Keller – 14.09.2022

Am Mittwoch den 14.09.2022 wurden wir um 22:28 Uhr zum Einsatz gerufen. Es wurde das Schlagwort: Wasser im Keller gemeldet.

Ort: Kreuzberg – Dorf
Dauer: ca. 30 min
Schlagwort: THL klein – Wasser im Keller
Stichwort: THL 1

Was könnt ihr zum Einsatz „Wasser im Keller“ berichten?

Um 22:28 Uhr wurden viele unserer Aktiven aus dem Schlaf gerissen und mit Funkmeldeempfänger, SMS-Alarmierung und Sirene zum Einsatz gerufen. Alarmiert war eine technische Hilfeleistung mit dem Thema „Wasser im Keller“.

Nach kurzer Zeit im Feuerwehrhaus sind wir zu der Einsatzstelle in Kreuzberg ausgerückt. An der Einsatzstelle angekommen, haben wir sofort mit der Erkundung der Lage begonnen. An der Schadensadresse angekommen, war aber kein Notfall festzustellen. Auch der dortige Anwohner hatte die Feuerwehr nicht alarmiert. Aus diesem Grund wurden die umliegend Nachbarn befragt und stetig Rücksprache mit der Leistelle gehalten.

Da wir keinen Schaden bzw. Notsituation feststellen konnten, sind wir nach der Erkundung von der Einsatzstelle abgerückt. Nach wenigen Minuten waren wir wieder zurück am Gerätehaus und einsatzbereit.

Wir möchten uns bei allen Aktiven bedanken, die beim Einsatz mitgeholfen haben. Bei den Anwohnern möchten wir uns für die nächtliche Hilfe bedanken.

Welche Fahrzeuge von euch waren im Einsatz:

  • Unser LF10
  • Unser MTW

Was waren die Aufgaben der beiden Fahrzeuge:

  • Das LF10 enthält alle Gerätschaften zur technischen Hilfeleistung.
  • Der MTW hat die restliche Mannschaft zu der Einsatzstelle transportiert.

Was war das Besondere am Einsatz „Wasser im Keller“?

Die Alarmierung wurde über die nora-App abgesetzt – diese Art des Notrufes wurde somit bei uns in Kreuzberg das erste Mal genutzt. Hierzu ein Ausschnitt der aus der Website:

nora ist die offizielle Notruf-App der Bundesländer.

Mit der App erreichen Sie Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst im Notfall schnell und einfach. Überall in Deutschland.

nora nutzt die Standort-Funktion Ihres Mobil-Geräts, um Ihren genauen Standort an die zuständige Einsatzleitstelle zu übermitteln. So können Einsatzkräfte Sie besser finden, auch wenn Sie selber nicht genau wissen, wo Sie sind.

Über die App können Sie außerdem Notrufe absetzen, ohne sprechen zu müssen. Das ermöglicht Menschen mit eingeschränkten Sprach- und Hörfähigkeiten den direkten Kontakt zu den Leitstellen von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst.

Quelle: https://www.nora-notruf.de/de-as/startseite
FF Kreuzberg - Einsatz - Wasser im Keller - 14.09.2022
FF Kreuzberg – Einsatz – Wasser im Keller – 14.09.2022

Haben wir dein Interesse geweckt?

Ja? Das wäre natürlich genial! Wir bei der Feuerwehr in Kreuzberg sind ständig auf der Suche nach neuen begeisterten Personen, die sich bei uns im Verein, der aktiven Mannschaft oder in der Kinder– und Jugendfeuerwehr einbringen wollen. Wenn du weitere Informationen bekommen willst, so können wir dir die Seite „Mitglied werden!“ empfehlen.
Außerdem kannst du uns immer über unser Kontaktformular erreichen. Hier beantworten wir dir gerne die eine oder andere Frage zum Thema „Feuerwehr Kreuzberg“.

Hast du es schon gewusst?

Unsere Feuerwehr ist auch in den Sozialen Medien sehr aktiv und aus diesem Grund würden wir uns freuen, wenn du uns auch auf unseren anderen Kanälen folgen würdest. Damit du und hier schneller finden kannst haben wir dir anbei eine Liste unserer Profile zusammengestellt – Viel Spaß beim Stöbern: